"lag" Definition | Frei German Wörterbuch | internationale-worterbuch.com
header logo
Zurück Zu | Zuhause       Search

"

lag

" bedeutung  



      
AD 970 X 250

Webster

Wort Englisch:

lag


Englisch Aussprache:

lag


Adjektiv:


Etymologie

Keltischen Ursprungs: confer (Gälisch) & (Irish) lagweak, schwach, schwach, (Welsh) LLAG, llac, schlaff, lose, nachlässig, träge; wahrscheinlich verwandt mit (English) lax, träge.


Definition

1. spät kommend nach oder hinter; langsam; tardy. (veraltet) kam zu hinken, ihn zu sehen begraben. (Shakespeare)

2. Last; lange verzögerte; - Überholt, außer in dem Satz lag Ende. "Das lag Ende meines Lebens." (Shakespeare)

3. Zuletzt machte; daher von Müll gemacht; inferior. (veraltet) "Lag Seelen." Dryden.



Substantiv:


Etymologie

unvollkommenen und Partizip Lagged; Partizip & Verbalsubstantiv hinterher.


Definition

1. Einer, hinkt; das, was in letzter kommt. (veraltet) "Die Verzögerung der die ganze Herde." Papst.

2. Das FAG-End; das Hinterteil; daher der niedrigsten Klasse. Der gemeinsame Verzögerung von Menschen. (Shakespeare)

3. Die Höhe der Verzögerung überhaupt, wie eines Ventils in einer Dampfmaschine, öffnet oder schließt.

4. Ein Stab eines Fasses, Trommel, etc .; insbesondere (Maschinen), eine der schmalen Platten oder Stäben bildet die Abdeckung für einen zylindrischen Gegenstand, wie einem Kessel, oder den Zylinder einer Karde oder einer Dampfmaschine.

5. (Zoologie) Siehe Graylag. Lag der Flut, das Intervall, mit dem die Zeit der hohen Wasserfälle hinter der Durchschnittszeit, in den ersten und dritten Quartal des Mondes; - Zur Grundierung der Gezeiten oder der Beschleunigung der Zeit der Hochwasser, in den zweiten und vierten Quartal gegenüber; in Abhängigkeit von den relativen Positionen der Sonne und des Mondes. - Lag Schraube, ein Eisenbolzen mit einem quadratischen Kopf, einem scharfkantigen Gewinde und einer scharfen Spitze, zum Einschrauben in Holz geeignet ist; eine Schraube zur Befestigung hinkt.



Intransitives Verb:


Definition

Zu Fuß oder langsamer; zu bleiben oder ins Hintertreffen geraten; zum Verweilen oder Bummeln. "Ich werde nicht zurückbleiben." Milton.



Transitives Verb:


Definition

1. Um zu veranlassen, zurückbleiben; nachzulassen. (veraltet) "Um seiner Flucht zurückbleiben." Heywood.

2. (Maschinen) zu decken, wie der Zylinder einer Dampfmaschine, mit einer zeitlichen Verzögerung. Sehen



Substantiv:


Definition

4.



Substantiv:


Definition

Eine für ein Verbrechen transportiert. [Slang, England]



Transitives Verb:


Definition

Um Verbrechen zu transportieren. [Slang, England] Sie hinkt uns, wenn wir abzuwerben. De Quincey.



Synonyme:

bummeln


verweilen


schlendern


Verzögerung


sein tardy


Helfen Sie uns, unsere Übersetzungen zu bearbeiten! Klicken Sie auf die Bearbeiten-Symbole, um zu beginnen. Danke für deine Hilfe!







AD 728 X 90

Besuchereingang:

Besucher sind herzlich willkommen, uns zu erweitern die Bedeutung von lag. Füllen Sie das Formular unten, um Ihre Definition, beispielsweise oder Kommentar hinzuzufügen.

 

Posten Sie Ihre Eingabe


 
Gib deinen Namen ein
 
Definition Beispiel Kommentar
 

Beweisen, du bist keine Maschine sind
Code eingeben

Erklären Sie sich mit internationale-worterbuch.com nutzungsbedingungen und die datenschutzrichtlinie

 


AD 160 X 600


Danke für den Besuch internationale-worterbuch.com, ein kostenloses Online-Wörterbuch mit über 200.000 Definitionen von Wörtern und Phrasen. Sie sind Besucher 24 auf dieser Seite. Bitte helfen Sie uns zu erweitern die Bedeutung von lag indem eine alternative Definition oder Beispiel oben. Bitte fügen Sie Kommentare, um uns bei der Verbesserung der Website. Es gibt 24 Kategorien für dieses Wort. Dies ist das Wort 131534 im Wörterbuch.




Copyright © 2017 | internationale-worterbuch.com | Alle Rechte Vorbehalten
Zuhause | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen