"jern" Definition | Frei German Wörterbuch | internationale-worterbuch.com
header logo
Zurück Zu | Zuhause       Search

"

jern

" bedeutung  



      
AD 970 X 250

Webster

Wort Englisch:

iron


Englisch Aussprache:

i•ron


Substantiv:


Etymologie

(Old English) iren, (angelsächsischen) iren, Isen, Isern; verwandt (Dutch) ijzer, (Old Saxon) Isarn, (Althochdeutsch) Isarn, isan, Deutsch eisen, (Isländisch) Isarn, jarn, (Schwedisch) & (Dänisch) Jern und vielleicht (English) Eis; confer (Irish) iarann, (Welsh) haiarn, (armorikanischen) houarn.


Definition

1. (Chemie) Die häufigste und nützliche metallische Element, wobei der nahezu universelle Auftreten, üblicherweise in Form eines Oxids (wie Hämatit, Magnetit, usw.) oder ein wasserhaltiges Oxid (wie Limonit turgite, etc.) . Es wird in einem enormen Ausmaß in drei Hauptformen reduziert; viz. Gusseisen, Stahl und Schmiedeeisen. Eisen erscheint in der Regel dunkelbraun, vor Oxidation oder Verunreinigung, aber als reine oder eine frische Oberfläche, ist eine graue oder weiße Metall. Es wird leicht oxidiert (verrostet) von Feuchtigkeit, und wird von vielen korrosiven Mitteln angegriffen. Symbol Fe (Latin Ferrum). Atomgewicht 55,9. Spezifisches Gewicht, reines Eisen, 7,86; Gusseisen, 7.1. Der magnetischen Eigenschaften ist es besser als alle anderen Substanzen.

Hinweis: Der Wert von Eisen ist im Wesentlichen auf die Leichtigkeit, mit der sie bearbeitet werden können. Wenn somit erhitzt ist formbar und dehnbar und können leicht geschweißt und bei einer hohen Temperatur geschmiedet wird. Wie Gusseisen, ist es leicht schmelzbar; wie Stahl, ist sehr hart, und (wenn gehärtet) sehr hart und elastisch. Chemisch gesehen ist Eisen mit Kobalt und Nickel zusammengefasst. Stahl ist eine Vielzahl von Eisen enthalten mehr Kohlenstoff als Schmiedeeisen, aber weniger, dass Eisen heraus. Es wird entweder aus Schmiedeeisen, durch Rösten in einer Verpackung von Kohlenstoff (Zementierung) oder aus Gusseisen, durch Abbrennen der Verunreinigungen in einer Bessemerbirne (damals Bessemer Stahl), oder direkt aus dem Eisenerz (wie in der Siemens- rotatorische und Erzeugungsofen).

2. Ein Instrument oder Utensilien aus Eisen; - Hauptsächlich in der Zusammensetzung; wie, ein Bügeleisen, ein Bügeleisen, etc. Meine jungen Soldaten, stellen Sie Ihr Eisen. (Shakespeare)

3. pl.

Fesseln; Ketten; Handschellen; Handschellen. Vier der Erkrankten ließ man in Ketten verrotten. Macaulay.

4. Stärke; Macht; Festigkeit; Inflexibilität; wie, um mit einem der eisernen Rute. Bar Bügeleisen. Siehe Schmiedeeisen (unten). - Bog Eisen, Sumpferz; Limonit. Siehe Bog Erz, unter Bog. - Gusseisen (Metallurgie), eine unreine Vielzahl von Eisen, enthaltend von drei bis sechs Prozent des Kohlenstoffs, von dem ein Teil mit einem Teil des Eisens vereinigt, wie einem Carbid, und der Rest wird unverbunden, wie Graphit. Es gibt nur wenig freier Kohlenstoff ist das Produkt Weißeisen; wenn ein großer Teil der Kohlenstoff wie Graphit abgetrennt, spricht man von Grauguss. Siehe auch Gusseisen, in der Wortschatz. - Brandeisen. Siehe Feuer, Substantiv - Gray Eisen. Siehe unter Feuer, Nomen - Gray Eisen. Siehe Gusseisen (oben). - Es bügelt (Nautik), wobei die von einem Segelschiff, wann, in Heften, kommt sie auf den Kopf in den Wind und wird nicht verschwinden auf beiden Heft zu füllen. - Magneteisen. Siehe Magnetit. - Temperguss (Metallurgie), Eisen ausreichend rein oder weich, um in der Lage, Erweiterung unter den Hammer zu sein; auch, spezif. eine Art von Eisen durch Entfernen eines Teils des Kohlenstoffs oder andere Verunreinigungen aus Gusseisen, wodurch es weniger spröde produziert und zu einem gewissen Grad verformbar ist. - Meteo (Chemie), Eisen bilden eine große und oft der Chef, Bestandteil von Meteoriten. Sie enthält immer eine kleine Menge an Nickel und Kobalt. Confer Meteorite. - Roheisen, die Form, in der Gusseisen wird am Hochofen hergestellt ist, wobei in Formen ausgeführt werden, die so genannte Schweine. - Reduziertes Eisen. Siehe unter vermindertem. - Spiegeleisen. Siehe Hämatit. - Zu viele Eisen im Feuer, zu viele Objekte auf einmal erfordert die Aufmerksamkeit. - White Eisen. Siehe Gusseisen (oben). - Schmiedeeisen (Metallurgie), die reinste Form von Eisen allgemein in der Kunst bekannt, die nur etwa die Hälfte von einem Prozent des Kohlenstoffs. Es wird entweder direkt aus dem Erz, oder durch Reinigung (Pfützenbildung) aus Gusseisen in einem Flammofen oder Raffinerie hergestellt, wie es in der katalanischen fälschen oder bloomery. Es ist hart, formbar und duktil. Wenn in Balken gebildet, spricht man von Stabeisen.



Adjektiv:


Etymologie

(Angelsächsischen) iren, Isen. Siehe Eisen, Substantiv


Definition

1. von oder aus Eisen; bestehend aus Eisen; wie eine Eisenstange, Staub.

2. Ähnlich Eisen in der Farbe; wie, Eisen Schwärze.

3. Wie Eisen in Härte, Undurchdringlichkeit, Durchhaltevermögen, Unempfindlichkeit, etc .; zum Beispiel: (a) Rude; hart; hart; schwerer. Eisen Jahren der Kriege und Gefahren. Rowe. Jove zerkleinert die Nationen mit einer Eisenstange. Papst.

(b) Unternehmen; robust; dauerhafte; wie eine eiserne Konstitution. (c) unflexibel; unerbittlich; als, einen eisernen Willen. (d) nicht gebrochen werden; Halten oder verbindliche schnell; zäh. "Ihm Tod Eisen Schlaf unterdrückt." Philips.

Hinweis: Eisen wird häufig in der Zusammensetzung verwendet wird, bezeichnet aus Eisen, in Bezug auf Eisen, oder mit Eisen; Herstellung von Eisen, etc .; ähnelt Eisen, wörtlich oder im übertragenen Sinne, in einigen ihrer Eigenschaften oder Merkmale; als, eisenbeschlagenen, Eisen ummantelt, mit eiserner Faust, Eisen- gerahmt, Eisen-handed, Eisen-hearted, Eisengießerei oder Eisen-Gießerei. Eisenzeit. (a, Mythologie) Das Alter nach den goldenen, silbernen, und Bronzezeit, und gekennzeichnet durch eine allgemeine Degeneration von Talent und Tugend, und literarischer Exzellenz. In der römischen Literatur der Eisenzeit wird allgemein als Beginn nach der Einnahme Roms durch die Goten angesehen, A. (Dutch) 410 (b, archaeol.) Das Stadium in der Entwicklung eines jeden Volkes, gekennzeichnet durch die Verwendung von Eisen-Geräte in der anstelle der mehr lästigen Stein und Bronze. - Iron Zement ein Zement für Gelenke, aus Gusseisen Bohrungen oder Feilspäne, Salmiak usw. zusammengesetzt - Iron Ton (Mineralogie), einem gelblichen Ton, der einen großen Anteil an einem Erz von Eisen. - Iron Cross, ein preußischer Ordnung der militärische Verdienste; Auch die Dekoration der Bestellung. - Iron Krone, eine goldene Krone mit Edelsteinen besetzt, die ursprünglich die zu den lombardischen Könige und Angabe der Herrschaft von Italien. Es wurde so aus, die einen Kreis nannte, sagte, von einem der Nägel in das Kreuz Christi geschmiedet worden. - Bügeleisen Feuerstein (Mineralogie), eine opake, flintlike, eisenhaltige Vielzahl von Quarz. - Iron Gründer, ein Hersteller von Eisenguss. - Eisengießerei, der Ort, wo Eisen-Gussteile hergestellt sind. - Eisen-Ofen, ein Ofen zur Reduktion von Eisen aus dem Erz oder zum Schmelzen von Eisen für Gussteile, etc .; eine Schmiede; ein Flamm; ein Rennofen. - Iron Blick (Mineralogie), Hämatit. - Iron Hut, ein Kopfstück aus Eisen oder Stahl, geformt wie ein Hut mit breiter Krempe, und als Rüstung während des Mittelalters verwendet. - Iron Pferd, eine Lokomotive. [Colloq.] - Iron Schnaps, eine Lösung eines Eisensalzes, als Beizmittel von Färber verwendet. - Iron Man (Cotton Manufacturing), einen Namen für die selbsttätige Spinnmaultier. - Iron Schimmel oder Schimmel, ein gelber Fleck auf Stoff von rostigen Eisen gefärbt. - Eisenerz (Mineralogie), jeder nativen Verbindung von Eisen, aus dem das Metall kann profitabel extrahiert werden. Die wichtigsten Erze sind Magnetit, Hämatit, Siderit, Limonit, Göthite, turgite und Moor und Ton Eisenerze. - Eisenpyrit (Mineralogie), gemeinsame Kies oder Pyrit. Siehe Pyrit. - Iron Sand, ein Eisenerz in Körnern, in der Regel die magnetische Eisenerz, früher Sandpapier nach dem Schreiben verwendet. - Iron Skala, die Dünnschicht, die auf der Oberfläche des bearbeiteten Eisens in den Prozess der Schmieden. Er besteht im wesentlichen aus der Magnet Eisenoxyd Fe3O4. - Eisen-Arbeiten, einen Ofen, wo Eisen verhüttet oder eine Schmiede, Walzwerk oder Gießerei, wo es in schwere Arbeiten, wie beispielsweise Wellenleitung, Schienen, Kanone, Stabstahl, usw.



Transitives Verb:


Etymologie

unvollkommenen und Partizip gebügelt; Partizip & Verbalsubstantiv Bügel.


Definition

1. Um mit einem Eisen glätten; vor allem, zu glätten, wie Tuch, mit einem beheizten Bügeleisen; - Manchmal mit out verwendet.

2. Um mit Bügeleisen Schäkel; zu fesseln oder Handschellen. "Gebügelt wie ein Übeltäter." Sir (Welsh) Scott.

3. Um zu erbringen oder Arm mit Eisen; wie, um einen Wagen zu bügeln.



Helfen Sie uns, unsere Übersetzungen zu bearbeiten! Klicken Sie auf die Bearbeiten-Symbole, um zu beginnen. Danke für deine Hilfe!







AD 728 X 90

Besuchereingang:

Besucher sind herzlich willkommen, uns zu erweitern die Bedeutung von jern. Füllen Sie das Formular unten, um Ihre Definition, beispielsweise oder Kommentar hinzuzufügen.

 

Posten Sie Ihre Eingabe


 
Gib deinen Namen ein
 
Definition Beispiel Kommentar
 

Beweisen, du bist keine Maschine sind
Code eingeben

Erklären Sie sich mit internationale-worterbuch.com nutzungsbedingungen und die datenschutzrichtlinie

 


Ähnliche Wörter:

Andere ähnliche Wörter jern finden sie unten:

1.jer
2.Jerald
3.jerboa
4.jereed
5.jeremejevite
6.jeremiad
7.jeremiade
8.Jeremiah
9.Jeremias
10.jeremitaylorically
11.Jeremy
12.jerepigo
13.jerfalcon
14.jerguer
15.Jeri
16.jerib
17.Jericho
18.Jerid
19.Jerilyn
20.jerk
AD 160 X 600


Danke für den Besuch internationale-worterbuch.com, ein kostenloses Online-Wörterbuch mit über 200.000 Definitionen von Wörtern und Phrasen. Sie sind Besucher 44 auf dieser Seite. Bitte helfen Sie uns zu erweitern die Bedeutung von jern indem eine alternative Definition oder Beispiel oben. Bitte fügen Sie Kommentare, um uns bei der Verbesserung der Website. Es gibt 11 Kategorien für dieses Wort. Dies ist das Wort 123696 im Wörterbuch.




Copyright © 2017 | internationale-worterbuch.com | Alle Rechte Vorbehalten
Zuhause | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen