"for" Definition | Frei German Wörterbuch | internationale-worterbuch.com
header logo
Zurück Zu | Zuhause       Search

"

for

" bedeutung  



      
AD 970 X 250

Webster

Wort Englisch:

for


Englisch Aussprache:

for


Präposition:


Etymologie

(Angelsächsischen) für, Vordergrund; verwandt (Old Saxon) für, Foren, Furi, (Dutch)


Definition

voor, (Althochdeutsch) Foren Deutsch vor, (Althochdeutsch) furi, Deutsch für, (Isländisch) fyrir, (schwedisch), um, (Dänisch) für,



Adverb:


Etymologie

(Angelsächsischen) für die, für diese; auf diesem Konto. (veraltet) "Thomalin, haben keine Betreuung für deine." Spenser. - Für den, als Zeichen der Infinitiv, um; bis zum Ende. Obs., Außer manchmal in Analphabeten Rede gehört. - "Was seid ihr hinausgegangen zu sehen," Luke vii. 25. Siehe zu, Präposition 4. - O für, hätte ich doch; kann es gewährt werden; - Elliptisch ausdrücken Lust oder Gebet. "O für eine Muse des Feuers." (Shakespeare) - Wäre es nicht für oder wenn es nicht für, ohne Berücksichtigung; aber das Vorhandensein oder die Wirkung. "Moral Betrachtung können die sinnvolle Appetit keinen Weg zu bewegen, waren es nicht für den Willen." Sir Middle Hale.


Definition

Denn (Gothic) Faur, Faura, (Latin) pro, (griechisch) Pra. sq. root 202 Confer Fore, First, Foremost, Forth, Pro-.]

Im allgemeinsten Sinn, das anzeigt, daß unter Berücksichtigung der im Hinblick auf oder unter Bezugnahme auf, die etwas getan wird oder stattfindet.

1. Die Angabe der vorgängigen Ursache oder anlässlich einer Aktion; das Motiv von Anreizen begleitet und Aufforderung zu einer Handlung oder Zustand; der Grund von allem; dass aufgrund dessen ein Ding oder durchgeführt wird. Mit feurigen Augen funkeln sehr Zorn. (Shakespeare) Wie Hunde für Duft oder Geschwindigkeit zu wählen. Waller. Nun, für so viele glorreiche Taten getan, für den Frieden zu Hause, und für den öffentlichen Reichtum, meine ich, eine Schüssel für Caesar die Gesundheit zu krönen. Dryden. Das, was wir für unsere Unwürdigkeit, haben Angst, sehnen sie sich, unser Gebet ist, dass Gott, für die Würdigkeit von seinem Sohn, würde ungeachtet, gewähren zu gewähren. Hooker.

2. Die Angabe der abgelegeneren und indirekten Objekt einer Handlung; das Ende oder der letzte Ursache anhand der alles ist, wirkt, dient, oder durchgeführt wird. Die Eiche nichts schlecht, die Korbweiden gut für Zweige, die Pappel für die Mühle. Spenser. Es war junger Anwalt der Bürger, und gewalttätige Anwalt der Angelegenheiten. Speck. Soll ich denke, die worls wurde für eine gemacht, und Männer sind für die Könige geboren, wie Raubtiere für Männer, nicht für den Schutz, aber zum Fraß Dryden werden. Für schreibt er nicht für Geld, noch für Lob. Denham.

3. Darauf hinweist, dass zu Gunsten von denen, oder bei der Förderung, die, alles, was ist, oder getan wird; Daher wird in Auftrag; zugunsten; auf der Seite; - Gegen entgegengesetzt. Wir können nichts gegen die Wahrheit, nach der Wahrheit zu tun, aber. 2. xiii. 8. Es ist für das allgemeine Wohl der menschlichen Gesellschaft, und damit von besonderer Personen, wahrhaftig und gerecht zu sein; und es ist für die Gesundheit des Mannes zu gemäßigten sein. Tillotson. Aristoteles ist für poetische Gerechtigkeit. Dennis.

4. Darauf hinweist, dass in Richtung der die Wirkung von etwas gerichtet ist, oder der Punkt, auf das eine Bewegung gemacht; Wir segelten von Peru für China und Japan. Speck.

5. Darauf hinweist, dass an Stelle der oder anstelle der alles wirkt bzw. dient, oder der, zu dessen Ersatz, eine gleichwertige, eine Kompensation oder dergleichen, angeboten wird oder gemacht; anstelle von oder anstelle. Und wenn ein Unheil zu folgen, so sollst du geben Leben um Leben, Auge um Auge, Zahn um Zahn, Hand um Hand, Fuß um Fuß. Exodus XXI. 23, 24.

6. Darauf hinweist, dass im Charakter oder als Wesen, das etwas betrachtet oder behandelt werden; zu sein, oder als. Wir werfen einen fallenden Meteor für einen Stern. Cowley. Wenn ein Mann voll von allem für eine Wahrheit, sicher sein, ohne dass untersucht, was da ist, dass er möglicherweise nicht für tru Locke zu umarmen. Die meisten unserer genialen jungen Männer nehmen etwas geweint-up englische Dichter für ihr Modell. Dryden. Aber lassen Sie sie für einen undankbaren Frau zu gehen. Philips.

7. Anzeige- daß statt dessen etwas anderes Steuerelemente in der Durchführung von einer Aktion, oder dass trotz der alles geschehen ist, auftritt, oder ist; Daher entspricht ungeachtet trotz; - In der Regel von allen, irgendetwas, irgendetwas usw. gefolgt Der Schriftsteller wird tun, was sie für alle mir zu gefallen. Spectator. Gottes Deser werden, für irgendetwas er weiß, in der nächsten Minute supervene. Dr. Hoch Mehr. Für alles, was rechtlich für das Gegenteil angezeigt wird, kann es eine Einrichtung, uns erschrecken können. Swift.

8. Angabe der Raum und Zeit, durch die eine Aktion oder Zustand erstreckt; daher während; in oder durch die räumliche oder zeitliche. Für viele Meilen zu Es gibt knapp einem Busch. (Shakespeare) Da für das Leben eingestellt, dein servile Muse singen. vor. Um die Sonnen hellen Wagen für einen Tag zu führen. Garth.

9. Zeigt an, dass bei der Prävention von denen, oder aus Angst vor dem, alles ist getan. (veraltet) Wir werden eine bib, zum Verwöhnen von deinem Wams. Beaumont & Fletcher oder Was, soweit es sich um; in Bezug; mit Bezug auf; - In Klammern oder unabhängig voneinander verwendet. Siehe Wie. Was mich und mein Haus, wir wollen dem Herrn dienen. Jos. 15. Für mich sind meine stürmischen Fahrt zu Ende, ich in den Hafen von Tod sicher neigen. Dryden. - Für alle, dass ungeachtet; trotz. - Für die ganze Welt, ganz; genau. "Wessen Posy war, für die ganze Welt, wie Messerschmiede" Poesie. " (Shakespeare) - Für so viel wie, oder: Weil, unter Berücksichtigung, dass, zu sehen, dass, da. - Für durch. Siehe Forby, Adverb - Auf ewig, ewig; jederzeit. Siehe für immer. - Für mich oder für alle mich, so weit in Bezug auf mich. - Für mein Leben oder für das Leben von mir, wenn mein Leben davon abhinge. [Colloq.] T. Hook. - Für die aus dem Grund, dass, weil; da. (veraltet) "Dafür liebe ich deine Tochter." (Shakespeare) - Für dein oder forthy [(angelsächsischen) für die, für diese; auf diesem Konto. (veraltet) "Thomalin, haben keine Betreuung für deine." Spenser. - Für den, als Zeichen der Infinitiv, um; bis zum Ende. [Obs, außer manchmal in Analphabeten Rede gehört..] - "Was seid ihr hinausgegangen zu sehen," Luke vii. 25. Siehe zu, Präposition 4. - O für, hätte ich doch; kann es gewährt werden; - Elliptisch ausdrücken Lust oder Gebet. "O für eine Muse des Feuers." (Shakespeare) - Wäre es nicht für oder wenn es nicht für, ohne Berücksichtigung; aber das Vorhandensein oder die Wirkung. "Moral Betrachtung können die sinnvolle Appetit keinen Weg zu bewegen, waren es nicht für den Willen." Sir Middle Hale.



Verbindung:


Definition

1. Weil; von Grund, dass; dafür; anzeigt, in Old English, der Grund von allem. Und für lange diese Weise hatte niemand ging, wurde das Gewölbe mit Pflanzen und Sträuchern hoar verbarg. Fairfax. Und der Himmel verteidigen Sie Ihre guten Seelen, dass Sie denken, ich werde deine ernste und große Geschäfts kaum, denn sie war mit mir. (Shakespeare)

2. Da; weil; Einführung einer Grund von etwas, bevor fortgeschritten, eine Ursache, Motiv, Erklärung, Rechtfertigung, oder dergleichen, einer Klage im Zusammenhang oder eine Aussage gemacht. Es ist logisch, da nahezu äquivalent zu, oder weil, aber weniger eng verbindet, und wird manchmal als eine sehr allgemeine Einführung, etwas von dem, was vorher war vorgeschlagen verwendet. Danket dem Herrn; denn er ist gütig; denn seine Güte währet ewiglich. Psalms cxxxvi. 1. Der Himmel doth mit uns, wie wir mit Fackeln liegen, nicht leuchten sie für sich selbst; denn wenn unsere Tugenden Haben Sie nicht weiter von uns gehen, 't waren alle gleichermaßen als wenn wir sie nicht hatte. (Shakespeare) Für weil, weil. (veraltet) "Auch für die, weil sie weniger Speicher gesetzt von ihren eigenen Bürgerinnen und Bürger." Robynson (Morus 'Utopia). - Für warum. (a) Warum; aus diesem Grund; darum. (veraltet) (b) Da. (veraltet) Siehe Forwhy.



Substantiv:


Definition

Einer, der nimmt, oder das, was auf, der affrimative Seite gesagt wird; das, was sich für jemand oder etwas gesagt wird; - Die Antithese gegen, und häufig in Verbindung mit ihr verwendet. Die fors und gegen. die Befürworter und die Gegner; die Vor- und die Nachteile; die Vor- und Nachteile. Jane Austen.



Helfen Sie uns, unsere Übersetzungen zu bearbeiten! Klicken Sie auf die Bearbeiten-Symbole, um zu beginnen. Danke für deine Hilfe!







AD 728 X 90

Besuchereingang:

Besucher sind herzlich willkommen, uns zu erweitern die Bedeutung von for. Füllen Sie das Formular unten, um Ihre Definition, beispielsweise oder Kommentar hinzuzufügen.

 

Posten Sie Ihre Eingabe


 
Gib deinen Namen ein
 
Definition Beispiel Kommentar
 

Beweisen, du bist keine Maschine sind
Code eingeben

Erklären Sie sich mit internationale-worterbuch.com nutzungsbedingungen und die datenschutzrichtlinie

 


AD 160 X 600


Danke für den Besuch internationale-worterbuch.com, ein kostenloses Online-Wörterbuch mit über 200.000 Definitionen von Wörtern und Phrasen. Sie sind Besucher 137 auf dieser Seite. Bitte helfen Sie uns zu erweitern die Bedeutung von for indem eine alternative Definition oder Beispiel oben. Bitte fügen Sie Kommentare, um uns bei der Verbesserung der Website. Es gibt 12 Kategorien für dieses Wort. Dies ist das Wort 90880 im Wörterbuch.




Copyright © 2018 | internationale-worterbuch.com | Alle Rechte Vorbehalten
Zuhause | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen